Hilfsnavigation:

© CarinaKircher
© k. A.

Prof. Dr. Michael Sterner

Professor für Energiespeicher und Energiesysteme, Leiter der Forschungsstelle für Energienetze und Energiespeicher (FENES), Ostbayerische Hochschule Regensburg

  • 1978 geboren in Passau
  • 1994 – 1997 Ausbildung im Elektrohandwerk
  • 1997 – 1998 Technisches Abitur an der BOS Passau
  • 1998 – 2000 Entwicklungsdienst in Kenia zu PV-Diesel-Hybridsystemen (Steyler)
  • 2000 – 2005 Studium der Mechatronik (Elektrotechnik, Maschinenbau) an der OTH Regensburg, Zusatzausbildung Umwelttechnik (Verfahrenstechnik), Ausbilderschein, Spanisch-Diplom; zuvor Studium der technischen Informatik an der HS Augsburg; Praktika und Abschlussarbeiten zur Solarenergie und Energiewirtschaft in Spanien und Chile; verschiedene Stipendien (v. a. KAS von 2000 – 2007)
  • 2005 – 2007 Master-Studiengang Renewable Energy an der Universität Oldenburg, Fakultät für Physik (PPRE), Arbeiten zu Biomasse in Indien und am deutschen Biomasseforschungsinstitut in Leipzig
  • 2007 – 2011 wissenschaftlicher Referent für Prof. Dr. Schmid im Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)
  • 2009 Promotion in Elektrotechnik an der Universität Kassel „Bioenergy and renewable power methane in integrated 100 % renewable energy systems“, erste Arbeit zu Power-to-Gas und rein regenerativen Energiesystemen mit Power-to-Gas
  • 2007 – 2012 Mitarbeit und Leitung der Forschungsgruppe Energiewirtschaft und Systemanalyse am Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) in Kassel, energiewirtschaftliche Arbeiten für Ministerien und Industrie, Entwicklung und Patentierung neuer Speicherkonzepte, insb. Power-to-Gas
  • seit 2007 Lehraufträge an der Universität Oldenburg, Universität Kassel und OTH Regensburg

zurück zum Programm