Clemens Triebel

Mitglied des Vorstands Younicos AG

Jahrgang 1958

Vorstand der YOUNICOS AG Berlin mit Forschungs – und Entwicklungsschwerpunkt von Speichertechnologien und Energiewandlungssysteme zum Aufbau autonomer oder netzgekoppelter elektrischer Versorgungssysteme.

  • Studium des Maschinenbaus/Energietechnik (parallel BWL) an der Technischen Universität Karlsruhe (TH), Diplom der Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt regenerative Energietechnologien.
  • Aufbau und Mitgesellschafter eines Ingenieurbüros zur Erforschung der Windkraft und Solarenergie in Berlin. Vorstand der Genossenschaft GBI einer Ingenieurgemeinschaft zur Verbreitung alternativer Energietechnologien in Berlin (Solar Award Berlin).
  • Verantwortlicher Projektleiter in zahlreichen europäischen F&E – Vorhaben (als haftender Industriepartner) in Kooperation mit der TU Berlin auf dem Gebiet der photovoltaischen Energiewandlung und dem Aufbau von Inselnetzsystemen.
  • Mitgründer der SOLON AG, Mitglied des Aufsichtsrates der SOLON AG und Aufbau eines Projektierungsteams zur Durchführung von solaren Großprojekten mit gebäudeintegrierter Photovoltaik.
  • Beiratsmitglied und Mitbegründer der Unternehmensvereinigung der Solarwirtschaft
    Geschäftsführer der soline GmbH Finanzierung- und Betreibermodelle von PV – Anlagen mit Einspeisevergütung
  • Aufbau eines Projektierung- und Entwicklungsteams zur Etablierung zweiachsig nachgeführter Photovoltaiksysteme mit dezentraler Einspeisetopologie
  • Vorstand von sunnyPlanet e.V. , Aufbau kleiner SHS (solar home systems) in unterentwickelten netzfernen Regionen auf humanitärer Basis
  • Mitglied des energiepolitischen Forschungsbeirates der Technischen Universität Berlin
  • Mitglied des Kuratoriums der Reiner Lemoine Stiftung zur Vergabe von Stipendien für regenerative Energietechnikforschung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.